Die Kreditkarte GenialCard von der Hanseatic Bank

In Deutschland ist das Angebot an Kreditkarten in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Die Bandbreite an angebotenen Karten ist für Verbraucher längst nicht überblickbar. Wir haben uns deshalb die Kreditkarte GenialCard von der Hanseatic Bank näher angeschaut, und zahlreiche Informationen über diese Kreditkarte und die Hanseatic Bank zusammen getragen.

GenialCard von der Hanseatic Bank
Die Kreditkarte für Flexible + 30 Euro Startguthaben

Sichern Sie sich das 30 Euro Startguthaben für Ihre GenialCard der Hanseatic Bank.

Mit dieser Visa-Kreditkarte sichern Sie sich 3 Monate zinsfreie Ratenzahlung, dauerhaft 0,- € Jahresgebühr und 30,- € Startguthaben!

Zum Genial Card Angebot: GenialCard der Hanseatic Bank

1. Allgemeine Infos zur Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank wurde im Jahr 1969 als Teilzahlungsbank gegründet. Damals galt es, das Warenfinanzierungsgeschäft abzuwickeln für die Kunden, die beim Otto Versand auf Raten bestellten. 1976 wurde die Hanseatic Bank zur Vollbank erklärt. Im Jahr 2005 verkaufte die Otto Group 75 Prozent der Anteile an der Bank an die Société Générale, eine französische Großbank. In diesem Rahmen wurde eine langfristige Partnerschaft vereinbart. Ein Viertel der Anteile an der Bank werden nach vor von der Otto Group gehalten. Die Hanseatic Bank hat sich mittlerweile auf vier Geschäftsfelder spezialisiert. Diese sind Konsumentenkredite, das heißt, Kreditkarten und Privatkredite, Geldanlagen, Versicherungen und Factoring (Ankauf von Rechnungen).

2. Infos zur Kreditkarte – GenialCard -Hanseatic Bank

 

  • 30 Euro Neukundenbonus, wenn man die Kreditkarte innerhalb von 4 Wochen einsetzt
  • Visa Karte ohne Jahresgebühr – 0,00 €
  • Ohne Konto erhältlich
  • Bis zu 15 Prozent Rabatt bei Partnershops
  • 3 Monate zinsfreie Umsätze*
  • Niedrige Rate bei Ratenzahlung
  • Sofort 2.500 Euro Kreditrahmen möglich
  • Kontaktlos bezahlen: An allen Bezahlstellen mit dem VISA Kontaktlos-Logo ohne PIN und Unterschrift für Beträge bis 25 €




Die GenialCard der Hanseatic Bank ist eine Kreditkarte, die dauerhaft ohne Jahresgebühr ist. Dadurch sticht diese Kreditkarte unter vielen anderen hervor. Die Jahresgebühr ist häufig das, was eine solche Kreditkarte teuer macht. Doch die GenialCard bietet natürlich noch mehr. Die Hanseatic Bank bietet bei dieser Kreditkarte einen Sofort-Verfügungsrahmen von 2.500 Euro an. Damit kann jeder, der eine solche Karte mit Verfügungsrahmen benötigt, schon gleich mit der Kreditkarte einkaufen gehen. Egal ob beim Online-Shopping als auch im Handel vor Ort ist der Kauf mit der Karte umgehend nach der Freischaltung möglich. Der Sofort-Verfügungsrahmen macht die GenialCard der Hanseatic Bank natürlich besonders attraktiv. Ein Kontowechsel ist für diese Karte übrigens nicht erforderlich, da die Kreditkarte unabhängig von der Eröffnung eines Girokonto vergeben wird. Mit der GenialCard ist es außerdem möglich, kontaktlos zu bezahlen. Und: Wer mit dieser Kreditkarte der Hanseatic Bank einkauft, bezahlt in den ersten drei Monaten keine Zinsen.

Produktdetails zur GenialCard – Hanseatic Bank

KartensystemVISA Card
KartentypRevolving Card: Der monatliche Kartenumsatz kann auch in Teilbeträgen ausgeglichen werden. Für den Rückzahlungsaufschub werden Zinsen erhoben.
Partnerkarte
maximale Haftung150,00 €
Schufaprüfung
Zusatz InformationDer monatliche Kartenumsatz kann auch in Wunschraten ab 20 € monatlich ausgeglichen werden. In den ersten 3 Monaten sogar zinsfrei. Nach den ersten 3 Monaten werden für den Rückzahlungsaufschub Zinsen erhoben.

Service

KundenserviceMo-Fr 09:00-18:00
Legitimation·          Post-Ident möglich
Banking App
Kontaktlos bezahlenAn allen Bezahlstellen mit dem VISA Kontaktlos-Logo ohne PIN und Unterschrift für Beträge bis 25 €

Gebührenübersicht

Habenzins0,00 %
Eff. Jahreszins13,60 %
Ersatzkarte9,00 €
Jahresgebühr Hauptkarte (1. Jahr)kostenlos
Jahresgebühr Hauptkarte (Folgejahre)kostenlos
Jahresgebühr Partnerkarte (1. Jahr)kostenlos
Jahresgebühr Partnerkarte (Folgejahre)kostenlos

Kosten bei Kartenzahlung:

Inland0 €
Eurozone0 €
Fremdwährung weltweit1.75 % des Kartenumsatzes

Kosten bei Bargeldabhebung:

Inland3 %, mind. 5,95 €
Eurozone3 %, mind. 5.95 €
Fremdwährung weltweit3 %, mind. 5.95 €

Bonus:

Cashbackbis zu 15 % Cashback in über 300 Online-Shops z.B. bei Otto, Zalando, Expedia, zooplus

 

3. Wie beantragt man die GenialCard und was benötigt man dazu?

Die GenialCard der Hanseatic Bank kann bequem über das Internet eröffnet werden. Ein Besuch in einer Bankfiliale ist dazu nicht erforderlich. Benötigt werden für die Antragstellung der Kreditkarte die persönlichen Daten wie Name und Wohnsitz, Geburtsdatum und Geburtsort, das Nettoeinkommen, wie viele Kinder im Haushalt leben, welcher Beruf ausgeübt wird, und einiges mehr. Außerdem ist auch die Angabe der Bankverbindung erforderlich. Nachdem der Antrag auf die Kreditkarte der Hanseatic Bank abgeschickt wurde, erhält der Antragsteller einen Sofortbescheid. Bei einem positiven Sofortbescheid ist dieser vorläufig. Danach wird der Antrag auf die GenialCard ausführlich geprüft, und es ist eine Legitimation zur Feststellung der Identität des Antragstellers erforderlich. Alle weiteren Informationen zur Antragstellung und zum Verlauf des eigenen Antrags erhalten Sie bei der Hanseatic Bank selbst. Dort können Sie auch erfragen, wie lange es z.B. voraussichtlich dauert, bis Sie die Kreditkarte erhalten, und diese zum Einkaufen nutzen können.

GenialCard von der Hanseatic Bank
Die Kreditkarte für Flexible + 30 Euro Startguthaben

Sichern Sie sich das 30 Euro Startguthaben für Ihre GenialCard der Hanseatic Bank.

Mit dieser Visa-Kreditkarte sichern Sie sich 3 Monate zinsfreie Ratenzahlung, dauerhaft 0,- € Jahresgebühr und 30,- € Startguthaben!

Zum Genial Card Angebot: GenialCard der Hanseatic Bank

4. Wie sind die Konditionen der GenialCard?

Die GenialCard der Hanseatic Bank ist dauerhaft von der Jahresgebühr befreit. Kunden, die eine GenialCard erhalten, bekommen mit der Kreditkarte einen Sofort-Verfügungsrahmen von 2.500 Euro. Um die Kreditkarte der Hanseatic Bank zu erhalten, muss kein Kontowechsel vorgenommen werden. Der Kreditkarten-Inhaber kann so weiter bei seiner bisherigen Bank bleiben, und dort sein Girokonto behalten.

Mit der GenialCard der Hanseatic Bank kann natürlich auch kontaktlos bezahlt werden. Dadurch muss die Kreditkarte einfach an das Lesegerät an der Ladenkasse gehalten werden. Das Einstecken der Karte in das Lesegerät der Kasse und das Eingeben der PIN entfällt dadurch, und das Bezahlen mit der Kreditkarte geht so auch noch viel schneller. Mit der Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte kann an weltweit über 43 Millionen Akzeptanzstellen bargeldlos bezahlt werden. Außerdem gibt es mit der GenialCard bis zu 15 Prozent Shopping-Cashback und 5 Prozent auf Reisen.

Was diese Kreditkarte außerdem attraktiv macht: In den ersten drei Monaten fallen keine Zinsen an, wenn der Kreditrahmen zum Bezahlen an der Kasse oder beim Online-Shopping genutzt wird. Der genutzte Kreditrahmen kann über die gesamte Laufzeit der Kreditkarte entspannt zurückgezahlt werden, da es sich um eine Kreditkarte mit Teilzahlung handelt.

5. Aktuelle Aktionen der GenialCard?

Die GenialCard der Hanseatic Bank bietet nicht nur attraktive Kreditkarten Konditionen, sondern im Moment auch eine attraktive Aktion! Für den ersten Einsatz dieser Kreditkarte schenkt die Hanseatic Bank dem Karteninhaber ein GenialCard Startguthaben in Höhe von 30 Euro. Dies ist natürlich neben dem Sofort-Verfügungsrahmen von 2.500 Euro und den ersten drei Monaten ohne Zinsen ein weiteres Highlight der Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte. Das Startguthaben kann für jeden beliebigen Einkauf im Internet oder im Handel vor Ort verwendet werden.

6. Das Bonussystem der GenialCard?

Die Hanseatic Bank bietet mit der GenialCard Kreditkarte zugleich ein Bonussystem an. Im Cashback-Shop können Inhaber dieser Kreditkarte von vielen Cashback-Angeboten der Partner der Hanseatic Bank profitieren. Bei über 300 Online-Shops können sich Kunden, die eine GenialCard der Hanseatic Bank haben, und im Cashback-Shop angemeldet sind, bis zu 15 Prozent auf ihren Einkauf sichern. Der Hanseatic Bank Cashback-Shop ist ein Service für die Kreditkarten Kunden der Bank, der sowohl exklusiv als auch kostenlos ist. Für die Einkäufe, die bei den Partnershops mit der Kreditkarte oder einer anderen der im jeweiligen Partnershop möglichen Zahlungsweise bezahlt werden, erhalten die Inhaber der GenialCard Kreditkarte einen Teil des Einkaufbetrags zurückerstattet. Dies wird auch als Cashback bezeichnet. Die Kunden können so von zahlreichen Rabatten profitieren, und bis zu 15 Prozent als Cashback zurückerstattet bekommen.

Die Anmeldung für den Hanseatic Bank Cashback-Shop ist ganz einfach. Die Kunden, die eine Hanseatic Bank Kreditkarte haben, melden sich einmalig im Cashback-Shop an. Diese Anmeldung erfolgt mit der Email-Adresse und dem Password, das der Kunde vorab vergeben hat. In der Übersicht über die Online-Shops können die Kreditkarten Kunden dann sehen, welche Vergünstigungen sie bei welchem der Partnershops der Hanseatic Bank erhalten.

Aus der Liste der aufgeführten Online-Shops kann der vom Kunden gewünschte Partnershop ausgewählt werden. Dazu reicht es, auf den Link zu klicken, auf dem es “Zum Shop” heißt. Über diesen Link wird der Kunde dann direkt zum jeweiligen Hanseatic Bank Partnershop geleitet, und kann dort seine Einkäufe tätigen. Bezahlt werden kann mit jeder der im jeweiligen Online-Shop angebotenen Zahlungsweise.

Beim Hanseatic Bank Cashback-Shop werden keine Bonuspunkte gewährt und gutgeschrieben, sondern es wird der Rabatt gutgeschrieben, der im Cashback-Shop angegeben ist. Damit entfällt für die Kunden das aufwändige Eintauschen von Bonuspunkten in Prämien. Wie hoch der Cashback ist, kann der Kreditkarten Inhaber der jeweiligen Detailseite des Partnershops im Cashback-Shop entnehmen.

GenialCard von der Hanseatic Bank
Die Kreditkarte für Flexible + 30 Euro Startguthaben

Sichern Sie sich das 30 Euro Startguthaben für Ihre GenialCard der Hanseatic Bank.

Mit dieser Visa-Kreditkarte sichern Sie sich 3 Monate zinsfreie Ratenzahlung, dauerhaft 0,- € Jahresgebühr und 30,- € Startguthaben!

Zum Genial Card Angebot: GenialCard der Hanseatic Bank

7. Die Versicherungsleistungen der GenialCard?

Zur GenialCard der Hanseatic Bank werden mehrere Versicherungen angeboten. Diese sind:

SicherKreditkarte
SicherReise
SicherPortmonnaie
SicherTasche

Die SicherKreditkarte ist eine Versicherung für die GenialCard Kreditkarte der Hanseatic Bank. Diese Versicherung übernimmt für den Fall von Arbeitslosigkeit, die unverschuldet ist, oder von Arbeitsunfähigkeit, für einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten maximal 350 Euro der monatlichen Kreditrate. Bei Tod des Kreditkarten Kunden wird sogar der ganze, am Todestag noch offene Kreditkarten Betrag, bezahlt. Damit werden den Erben keine Kreditverpflichtungen aus dem Kreditkarten Vertrag übertragen, sondern die noch offenen Forderungen sind abgetragen. Die SicherKreditkarte kostet 0,89 Prozent von den Saldo, der in Anspruch genommen wurde. Das bedeutet für den Karteninhaber, dass er auch dann versichert ist, wenn er GenialCard gerade nicht im Teilzahlungsmodus nutzt. Weist das Kartenkonto bei der Hanseatic Bank keinen Saldo auf, muss für den entsprechenden Monat auch kein Versicherungsbeitrag für die SicherKreditkarte gezahlt werden.

Bei der SicherReise der GenialCard der Hanseatic Bank gibt es zwei verschiedene Versicherungsvarianten. Das eine ist die SicherReise Basic Versicherung, das andere ist der SicherReise Komfort Schutz. Die Hanseatic Bank bietet die SicherReise Basic Versicherung bereits ab 1,70 Euro im Monat an. Damit hat der Kreditkarten-Inhaber eine Auslandsreisekrankenversicherung, wenn er mit der GenialCard auf Reisen geht. Der SicherReise Komfort Schutz kostet umgerechnet 5 Euro im Monat, und bietet zusätzlich zur Auslandsreisekrankenversicherung eine Reiseabbruchversicherung und eine Reiserücktrittsversicherung, die im Inland und im Ausland gilt. Außerdem enthält der Komfort Schutz der SicherReisee eine Flugverspätungsversicherung und eine Gepäckverspätungsversicherung, sowie eine Reisegepäckversicherung und eine Geldbörsenversicherung. In der Reisegepäckversicherung ist auch die Golf- und Tauchausrüstung inklusive!

Die SicherPortemonnaie sichert die GenialCard Kreditkarte vor Missbrauch und Verlust. In der Versicherung sind die Gebühren für eine Neuausstellung der Kreditkarte enthalten. Vermögensschäden durch Diebstahl oder Verlust der Karte sind bis zu 2.000 Euro abgesichert. Bargeldabhebungen, die am Geldautomaten geraubt werden, sind innerhalb von 48 Stunden abgesichert bis zu einer Höhe von 300 Euro. Neben der Kreditkarte selbst sind mit der SicherPortmonnaie auch die Wiederbeschaffung der Haustürschlüssel und Autoschlüssel und die Wiederbeschaffung der Ausweispapiere abgesichert, dies bis zu einer Höhe von je 150 Euro.

Die Leistungen der SicherPortmonnaie Versicherung der Hanseatic Bank können bereits sieben Tage nach Abschluss des Versicherungsvertrags in Anspruch genommen werden. Die Versicherung hat eine Laufzeit von 12 Monaten, und verlängert sich automatisch um 12 Monate, wenn diese nicht spätestens drei Monate vor Ablauf gekündigt wird. Die GenialCard SicherPortmonnaie Versicherung kostet 30 Euro im Jahr, monatlich umgerechnet 2,50 Euro.

Die SicherTasche Versicherung der Hanseatic Bank bietet die gleichen Leistungen, die auch die SicherPortemonnaie bietet, hat darüber hinaus jedoch noch weitere Versicherungsleistungen. Dazu gehört die Absicherung der Tasche bei einem Raub. Die Tasche selbst sowie die darin enthaltenen persönlichen Gegenstände sind mit jeweils 250 Euro abgesichert. Dazu werden die Kosten für die Sperrung aller sich im Geldbeutel befindlichen Karten übernommen, dies bis zu einer Höhe von 100 Euro. Außerdem ist das Mobiltelefon bei Raub abgesichert, bis zu einer Höhe von 250 Euro und bis zu 50 Euro bei Missbrauch des Mobiltelefons. Und es gibt bei dieser Versicherung auch noch einen Ticketschutz, bei dem maximal zwei Tickets, die wegen Krankheit oder Diebstahls nicht eingelöst werden könnten, bis zu einer Höhe von 100 Euro erstattet.

Die GenialCard SicherTasche Versicherung kostet 54 Euro im Jahr, das sind umgerechnet 4,50 Euro im Monat. Um die Versicherung abschließen zu können, muss der Verfügungsrahmen auf der Kreditkarte noch mindestens 54 Euro aufweisen, die Karte darf auch nicht gesperrt sein. Die Versicherung läuft 12 Monate, und wird automatisch verlängert, wenn sie nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt wird.

8. Wie ist die Sicherheit der GenialCard?

Wird die Kreditkarte gestohlen, oder geht verloren, muss dies umgehend gemeldet werden, damit die GenialCard gesperrt werden kann. Bis zur Sperrung bzw. der Meldung durch den Kreditkarten-Inhaber haftet dieser mit bis zu 150 Euro, wenn nicht die Zusatzversicherung SicherPortemonnaie abgeschlossen wurde. Nach der erfolgten Meldung des Verlustes haftet der Kunde nicht mehr für die Schäden, die durch den Diebstahl oder Verlust der GenialCard entstehen.

Wer besser versichert sein möchte als nur den Standardschutz der Kreditkarte zu haben, der kann mit der SicherTasche Versicherung und der SicherPortemonnaie Versicherung einen weiter reichenden Schutz der Kreditkarte abschließen. Um die Versicherungsleistungen aus einer der beiden Versicherungen in Anspruch nehmen zu können, ist jedoch eine zusätzliche Anzeige des Verlusts bei der Polizei erforderlich.

9. Kundenservice der GenialCard

Der TÜV Saarland hat den Kundenservice der Hanseatic Bank bewertet, und der Bank im Jahr 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge ausgezeichnet für die hohe Qualität im Kundenservice. Die Kundenbefragung ergab in gleich sechs Bereichen überdurchschnittlich gute Bewertungen. Die Beratungskompetenz der Mitarbeiter der Hanseatic Bank wurde mit einer 1,49 bewertet. Für die Freundlichkeit der Mitarbeiter gab es sogar eine Bewertung von 1,33. Für die Zuverlässigkeit der Hanseatic Bank gab es eine Benotung von 1,48, für die Qualität der Antworten auf Anfragen eine 1,63. Auch das Vertrauen in die Beratung wurde mit einer 1,63 bewertet. Für das persönliche Service-Empfinden in der Filiale der Hanseatic Bank gab es sogar eine Benotung von 1,46. Insgesamt erhielt die Hanseatic Bank vom TÜV Saarland die Note “SEHR GUT”. Erforderlich für die Vergabe des TÜV-Siegel ist ein Wert von 2,2, unter diesem lang die Hanseatic Bank wieder sehr deutlich!

10. Vorteile der GenialCard

Der größte Vorteil der Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte ist sicher, dass die Kreditkarte dauerhaft ohne Jahresgebühr erhältlich ist. Dadurch muss der Karteninhaber keinen Jahresbeitrag für diese Kreditkarte bezahlen. Ein weiterer großer Vorteil der GenialCard ist der Sofort-Verfügungsrahmen, der direkt nach Freischaltung der Kreditkarte genutzt werden kann. Der Sofort-Verfügungsrahmen liegt bei 2.500 Euro, und kann sowohl beim Online-Einkauf als auch beim Einkaufen in einem Ladengeschäft genutzt werden.

Auch der Hanseatic Bank Cashback-Shop ist ein Vorteil dieser Kreditkarte. Mit bis zu 15 Prozent Cashback stellt dies ein attraktives Bonussystem dar, von dem Karteninhaber der GenialCard profitieren können. Dazu gibt es zahlreiche Versicherungsleistungen, die zusätzlich zur Kreditkarte gebucht werden können. Die Kreditkarte ist eine Teilzahlungskreditkarte, wodurch der genutzte Kreditkartenrahmen monatlich in Raten zurückgezahlt werden kann, und der Saldo nicht in einem Betrag gezahlt werden muss.

11. Nachteile der GenialCard

Bei der GenialCard Kreditkarte der Hanseatic Bank gibt es nur einen Nachteil: Die Kosten für die Teilzahlung des genutzten Kreditkartenrahmens sind nicht so schnell zu finden. Hier sollte die Bank noch etwas transparenter werden. Insgesamt überwiegen die Vorteile der GenialCard aber bei weitem!

Fazit: Eine Kreditkarte, die sich sehen lassen kann

Die Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte ist im Moment möglicherweise eine der attraktivsten Kreditkarten für Verbraucher. Da die Jahresgebühr dauerhaft entfällt, und es auch noch einen Sofort-Verfügungsrahmen in Höhe von 2.500 Euro gibt, bietet sich diese Kreditkarte für Verbraucher an, die schnell ihren Kreditrahmen nutzen wollen. Da die GenialCard außerdem eine Teilzahlungskreditkarte ist, kann der genutzte Kreditrahmen in monatlichen Raten abgezahlt werden. Dadurch können auch größere Anschaffungen mit der Kreditkarte getätigt werden, ohne dass die Abrechnung dann im Folgemonat das Girokonto leerräumt.

GenialCard von der Hanseatic Bank
Die Kreditkarte für Flexible + 30 Euro Startguthaben

Sichern Sie sich das 30 Euro Startguthaben für Ihre GenialCard der Hanseatic Bank.

Mit dieser Visa-Kreditkarte sichern Sie sich 3 Monate zinsfreie Ratenzahlung, dauerhaft 0,- € Jahresgebühr und 30,- € Startguthaben!

Zum Genial Card Angebot: GenialCard der Hanseatic Bank

5/5 (2)